Seminar für Angehörige von Menschen mit Demenz

HILFE BEIM HELFEN

Mit diesem Seminar für Angehörige von Menschen mit Demenz schaffen wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit dem Krankheitsbild Demenz und dem sich verändernden Alltag mit einem demenzkranken Familienmitglied auseinander zu setzen. In einer Kombination aus Vortrag und moderiertem Austausch in der Gruppe erhalten Sie wichtige Informationen über die Alzheimer Krankheit und andere Formen der Demenz. Wir besprechen typische Alltagssituationen und erarbeiten im Gespräch mögliche Lösungen.

Unsere Seminare finden mehrmals pro Jahr mit jeweils acht aufeinander aufbauenden Terminen statt. Bei Bedarf organisieren wir gerne eine individuelle Betreuung Ihres demenzkranken Familienmitglieds während des Seminars durch unseren HelferInnenkreis.

Anmeldung und Information

Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 0911 272 373-0 oder unter info@angehoerigenberatung-nbg.de. Da die Themen aufeinander aufbauen, kann das Seminar nur als Ganzes besucht werden. Die Teilnahme ist kostenfrei! Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!

Termine 1. Halbjahr:   12.03. - 14.05.2024

Dienstags, 14.00-16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6
90429 Nürnberg

Raum 101 (1. OG)

Seminarleitung:
Barbara Lischka, M. Edu., Dipl. Sozialpädagogin (FH)

In Kooperatition mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaftft, Landesverband Bayern e.V.
Förderer: AOK Bayern. Die Gesundheitskasse
1. Halbjahr
12.03.2024Wissenswertes über Demenz
19.03.2024Demenz verstehen
09.04.2024Informationen zu Recht
16.04.2024Den Alltag leben
23.04.2024Pflegeversicherungen und Entlastungsleistungen
30.04.2024Herausfordernde Situatuionen und Pflege
07.05.2024Entlastung für Angehörige
14.05.2024Wohnformen für Menschen mit Demenz